25-jähriges Dienstjubiläum bei der Inselgemeinde Juist

VonGemeinde

25-jähriges Dienstjubiläum bei der Inselgemeinde Juist

John Igbinovia feierte in der vergangenen Woche sein 25-jähriges Dienst- und Betriebsjubiläum.

Seit dem 01.02.1994 ist John Igbinovia bei der Inselgemeinde Juist als Gemeindearbeiter beschäftigt. Neben den üblichen anfallenden Arbeiten ist er auch für die Spielplatzkontrolle zuständig. Zunächst war John Igbinovia in Vollzeit, seit Mai 2008 in Teilzeit beim Bauhof tätig.

Herr Igbinovia kommt ursprünglich aus Nigeria und hat dort Agrarwirtschaft studiert. Mittels Fernstudium bildete er sich auf Juist kontinuierlich weiter und konnte sich eine nebenberufliche Existenz als Heilpraktiker aufbauen. Viele Juister und Gäste nutzen seine Dienste und so sind wir doppelt froh, ihn auf der Insel zu haben.

In einer kleinen Feierstunde in der vergangenen Woche überreichte der Bürgermeister eine Urkunde und ein kleines Präsent. Rückblickend meint John Igbinovia, er sei auf Juist mit offenen Armen empfangen worden und lächelt.

Das Bild zeigt Bürgermeister Dr. Tjark Goerges mit Herrn Igbinovia  bei Überreichung der Urkunde. 

Über den Autor

Gemeinde